Cosmic Patrol

Posted by Dennis Zimpel On Juni - 22 - 2010

Durch einen Hinweis eines Programmierers habe ich Cosmic Patrol im Market gefunden und es einmal ausgiebig getestet, denn das Szenario klingt vielversprechend:

Es geht hier um eine ausgefeiltere Variante des bekannten “Schiffe versenken”, wo man abwechselnd versteckte gegnerische Schiffe auf einem gerastertem Feld finden muss, mit dem Unterschied, dass es sich hierbei um Raumschiffe handelt. Das ist aber noch nicht alles, denn man hat die Wahl zwischen “Duell” (Gegen einen Mitspieler via Wifi) und “Schlacht” (Karrieremodus).

Ich lade also Cosmic Patrol (Beta) kostenlos aus dem Market, installiere es und lege los. Allein hier bekommt man direkt Weltraum-feeling, denn man wird sofort mit “Wilkommen Recrut” begrüßt und darf seinen Namen eingeben. Ist dies getan steht man mitten in seiner Kommando Zentrale und sieht seine Statistik, das Menü ist übersichtlich strukturiert und liebevoll gestaltet.

Einziger Kritikpunkt hierbei ist, wie ich finde, dass man sich erstmal zurechtfinden muss und hier keinerlei Hilfestellung bekommt, aber gut, es gibt lediglich 4 Menüs und nach 2 Minuten hat man sich schon eingelebt. Ein Tutorial wäre jedoch wünschenswert, allerdings sieht man anhand des Namens dass es sich hierbei um ein Spiel im beta Stadium handelt, darum sollte man nicht zu kritisch sein.

Im Menü kann man noch den Schwierigkeitsgrad ändern und auch hier hat sich der Programmierer Gedanken gemacht die mich beeindruckt haben, denn wählt man den schwächeren Schwierigkeitsgrad bekommt man dann 25% seiner im nächsten Spiel erwirtschafteten Punkte weniger als wenn man den schwereren Modus nimmt.

Der zweite Punkt in den Einstellungen betrifft die Hilfestellung dadurch, dass rund um versenkte Shuttles eine Umrandung angezeigt wird und der Spieler somit sieht wo garantiert kein Raumschiff mehr sein kann, denn wie ihr wisst dürfen sie sich nicht berühren. Hierfür gäbe es mit aktiver Hilfe 10% Abzug.

Das Spiel ist wirklich empfehlenswert, kleinere Mängel werden sicher noch behoben und ein Onlinemodus könnte weiteren Anreiz geben. Bei Verbesserungsvorschlägen gebt im Market einen Kommentar ab, damit der Programmierer weiß was er noch ändern könnte.

Ihr findet Cosmic Patrol (Beta) im Market zum kostenlosen download.

Market Link

VIDEO

Sponsors

Twitter