EA Sports FIFA 10

Posted by Dennis Zimpel On Juli - 20 - 2010

So, nun ist es endlich soweit, FIFA 10 ist vor einigen Wochen auf Android portiert worden und ich habe es mit meinem HTC Desire getestet!



Zunächst einmal gab es bislang nur wenige Spiele in wirklich beachtlichem 3D, schon garkein gutes Fußball Game welches dazu auch noch alle Lizenzen der gleichnamigen PC, PS3, Xbox etc Versionen enthält, denn ob Bundesliga, 2. Bundesliga, Primera Division, Ligue 1, Serie A und viele andere Ligen, es sind die original Lizenzen.

Ich hätte ebenso wenig diese Fülle an Ligen auf dem Android erwartet wie die Spielmodi, denn auch hier wurde alles so beibehalten wie es jedem Fußballfanatiker von den anderen Systemen bekannt ist:

-Classic (Schnelles Spiel gegen den Computer)

-Be a Pro (Steuere einen Spieler und führe ihn zum Ruhm, sozusagen eine Karriere von ganz unten nach ganz oben)

-Manager Mode (Sei der Manager eines Teams)

-Tournament (Nationale Pokale, Champions und Europaleague sowie EM und WM)

-Training (Trainiere Freistöße, Angriffe, Ecken und Elfmeter)

-Penalty Shootout (Elfmeterschießen)

Wie ihr seht, es lohnt sich definitiv dieses umfangreiche Fußball Spiel wenigstens mal anzutesten, allein von den verschiedenen Spielmodi her ist es sein Geld wert, denn es ist sogar ein Multiplayer vorhanden bei dem ihr via Internet gegen andere Spieler spielen könnt. Dort gibt es folgende Möglichkeiten:

-Join

-Host Match

-Host Penalty Shootout

-Host Be a Pro Match

Auch hier, wahnsinnige Auswahl für ein Mobiltelefon das als Konsole fungiert.

Nun fange ich mal von vorne an, ich installiere FIFA 10 auf meinem Gerät, allerdings per APPS2SD (mein Gerät ist gerootet und mit der Shadowfrost 1.3 ROM (Froyo) geflasht. Nun starte ich das Spiel, es lädt Daten und überprüft ob es Updates gibt. Danach zeigt es mir sein Menü, hier stelle ich mir zu erst einmal alles so ein wie ich es haben möchte, also Sprache auf Deutsch ( Verfügbare Sprachen:Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Kolumbianisches Spanisch), Kommentar an, richtig gelesen, es gibt sogar Kommentatoren, zwar nur auf Englisch, dennoch macht es gewaltig was her. Nun gibt es noch die üblichen Einstellungen, Spieldauer, verletzungen,Spielstufe, Kameraperspektive, etc, ebenso wie die Wahl der Steuermethode, hier könnt ihr einstellen wie ihr euren Spieler steuern wollt, per Bewegungssensor oder Steuerkreuz, wie sensibel er reagieren soll und das Layout der Knöpfe A und B auf der rechten unteren Seite des Displays.

Nun aber los, ich will endlich spielen!

Also auf Anstoß im Hauptmenü, dann “Klassisch”  und das Derby Dortmund gegen Schalke gewählt, Aufstellung getätigt, Taktik eingestellt, Trikotwahl getroffen und endlich auf “Spiel starten” gedrückt. Während des ladens bekommt man wertvolle Tipps gezeigt die sehr nützlich sind. Dann zeigt euch das Spiel erstmals seinen Glanz, das Stadion, die Spieler in, für ein mobiltelefon, schon beachtlicher Grafik und ebenso wird euch die Steuerung noch einmal eingeblendet.

Danach geht es los, der Anstoß erfolgt, die Spieler bewegen sich ruckelfrei über mein Desire (Hier ist es Systemabhängig und kann von Gerät zu Gerät anders sein) und das Spiel endet mit einem 0:0, bei 2 Minuten Spielzeit kein Wunder. Dennoch, es macht Spaß, Multitouch funktioniert und der virtuelle Joystick macht sich Hervorragend. Was anders ist als bei den Versionen auf dem PC, PS3 etc? Die Spieler sehen nicht so realitätsnah aus, ich denke die ist auch nebensächlich und würde nur unnötig viel Speicher so wie aufwand verursachen.

Auch ist es hier leider so, dass erst in ein paar Wochen, wenn FIFA 11 erscheint, die Ligen aktuell sind, ebenso wie die Mannschaften und ihre Kicker. Aber EA zeigt hier einmal mehr wie gut Android bei den Entwicklern ankommt und ernst genommen wird.

FIFA 10 lief durchgehend flüssig und ohne FC’s, eben stabil wie man es sich wünscht.

Dieses Spiel fliegt höchstens von meinem System wenn FIFA 11 raus ist, vielleicht kommt auch irgendwann Pro Evolution Soccer 11 für unsere Androiden, ich wäre jedenfalls stark dafür.

Ihr könnt FIFA 10 im Market für 5,50€ downloaden!

Market Link

VIDEO

Sponsors

Twitter