Humble Bundle für Android (EDGE, Anomaly, Osmos und World of Goo)

Posted by Dan Mousavi On Februar - 1 - 2012

Das Humble Bundle ist ein bekanntes indie game paket, bei dem man selbst bestimmen kann wieviel man dafür zahlt und wer das Geld bekommen soll.
Es ist eines der fairsten deals für Spieler und die Spiele sind immer hochqualitative indie games, sie haben bisher immer ein glückliches Händchen bei der Spielauswahl gehabt und nur die besten der besten Spiele gewählt, die die scene im Angebot hat und somit unwiderstehliche bundles daraus geschnürt. Ich besitze selbst alle früheren humble bundles und war heute sehr froh zu sehen, das ihr neuestes bundle für Android ist!
Wenn ihr das Humble Android bundle kauft, kriegt ihr die Spiele auch für andere Plattformen. Man kriegt die Android version und die PC, Mac und Linux version von dem Spiele und man kann sie jederzeit von der Webseite laden und wer mehr als einen dollar zahlt, kriegt sogar einen steam key um die Spiele auf seinem Steam account freizuschalten.
Es gibt auch mehrere Bezahlmethoden, es unterstützt Google Checkout (man muss mindestens 30 cents zahlen, das sie das verwenden von Checkout Geld kostet) und man kann auch mit PayPal zahlen. Es geht sogar per Amazon payments, also gibt es wirklich keine Ausrede mehr, das man nicht fähig ist für diese Spiele zu zahlen.

Da wir nun geklärt haben, das ihr schlechte Gamer seid, wenn ihr das bundle nicht kauft, lasst mich euch nun erzählen, was ihr überhaupt dafür kriegt.


Anomaly Warzone Earth
Hab ich schonmal erwähnt, das ich tower defense games nicht mag? Tower defense setzt den Fokus auf den Teil bei einem real time strategy game, den ich hasse- das micro managen der Abwehr. Ich mag es meine Gegner zu rushen und steh nicht drauf ewig an meiner Abwehr rumzuschrauben, darum hab ich nie verstanden, warum das genre so erfolgreich geworden ist.
Anomaly Warzone Earth setzt den Fokus des Spiels auf den Teil, den ich liebe, den Gegner zu rushen. Man plant eine Angriffsroute und dann unterstützt man seine Einheiten mit specials wie einer Rauchbombe oder Heilung, welche man auf dem Schlachtfeld einsammelt. Es macht einen Heidenspass und ist eines der besser aussehenden Spiele, die ich auf dem Nexus One gesehen habe, es läuft wirklich gut auf 1Ghz Geräten.

Das zweite Spiel ist Edge, eines meiner liebsten box-basierenden puzzle games. Man kippt eine box und versucht zum Ausgang zu navigieren, klingt zwar einfach , aber der minimalistische Grafikstil und eine menge polish machen das Spiel zu einem tollen titel. Dasa Spiel kam zuerst für das iPhone und wurde dann aus dem app store wegen seinem Namen verbannt. Einige Jahre und Anwälte später darf nun das Wort Edge von jedem im App store verwendet werden und wir kriegen dieses nette Spiel zu spielen.

Das dritte Spiel heisst Osmos und Android gamers haben diesem Titel bereits ein warmes willkommen auf unserer plattform bereitet(es hat bereits über 50k downloads im offiziellen Market).
Das Ziel des Spiels ist es zu wachsen, dies tut man in dem man andere kleinere Lebensformen konsumiert. Es gibt nicht viel über dieses Spiel zu sagen, man muss es erlebt haben. Die Musik in Kombination mit dem gameplay erschafft eine eigene Atmospähre, die man sich selbst erspielen muss.

Wer mehr als den Durchschnitt zahlt, kriegt den beliebten “bridge builder” World of Goo dazu. World of Goo ist ein bisschen älter heutzutage, aber es ist trotzdem toll es auf Android zu haben, weil es einfach gut auf touchscreen zu spielen ist. Das Ziel ist ein Konstrukt zu schaffen und es mit einem offenen Rohr zu verbinden, wer es mit genug Goo Bällen schafft, kommt ins nächste level. Wer es noch nicht gespielt hat, sollte mehr als den Durchschnitt zahlen, da man echt ne Menge Spielzeit aus dem Titel kriegt. Z.b. war es eines der ersten Spiele die ich auf meinem Windows tablet installiert habe und die Macher haben sogar eine Meego version gemacht.

Das humble bundle ist nur für die nächsten 13 Tage erhältlich. Um es zu kriegen, besucht humblebundle.com

VIDEO

Sponsors

Twitter