Onlive auf HTC Flyer demonstriert

Posted by Dan Mousavi On Juni - 3 - 2011

Das HTC Flyer ist ein schickes tablet device mit dem Fokus auf der Stifteingabe für Notizen, Zeichnungen etc. aber dieses Tablet hat noch einen weiteren Trick im Ärmel. Es ist das erste Tablet, das den Onlive Spieleservice unterstützt, bei dem das Spiel nicht auf der aktuellen Hardware läuft, sondern über das Netz gestreamt wird. Das bedeutet, das eure Spiele auf wesentlich leistungsfähigerer Hardware laufen und es nicht mehr relevant ist, wie stark das eigentliche Endgerät in Zukunft ist, denn wenn es Zeit ist die Hardware durch stärkere zu ersetzen, passiert das durch irgendwelche Techniker verborgen in irgendwelchen Serverfarmen und man muss nichts tun, um kompatibel zu den neuesten Spielen zu sein. Das einzige, was die Leistung beeinflusst ist die Geschwindigkeit vom Internetanschluss zum nächsten Onlive server.
Das ganze Konzept ist sehr interessant, aber wir haben es noch nicht in aktion in Europa gesehen, der service ist US exklusiv im moment. Aber Europa wird in der Zukunft die bessere Infrastruktur dafür haben, weil wir ein viel engeres Servernetzwerk haben und nicht so lange Distanzen wie in Amerika haben. Es wird nicht mehr lange dauern, in England kann man sich ab nächsten Dienstag anmelden, es gibt einen countdown auf der signup page.
Engadget haben ein Video hochgeladen, in dem der Onlive service auf einem Tablet gezeigt wird:

VIDEO

Sponsors

Twitter