Rovio veröffentlicht Angry Birds Space

Posted by Dan Mousavi On März - 22 - 2012

Heute hat Rovio das vierte Spiel in ihrer Angry Birds Serie veröffentlicht. In Angry Birds Space wurden die Eier durch ein Wurmloch entführt, die Vögel folgen ihnen und werden auf dem weg transformiert.
Der twist in dieser Version ist, das die Vögel von der Gravitation beeinflusst werden, welche durch Blasen um die Planeten dargestellt wird. Eure Vögel segeln im All endlos durch die Luft, aber sobald sie in eine der Blasen kommen, werden sie vom Mittelpunkt angezogen. Dies resultiert in einer menge verschiedener u-turn shots und interessanten Herausforderungen. Es gibt auch einen neuen Vogel (oder besser gesagt, der weisse wurde verändert), welcher beim Aufprall seine Umgebung in Eis verwandelt.Es gibt auch neue versteckte Eier, welche enen in ein Bonuslevel teleportieren, wenn man sie trifft. Ihr findet das erste versteckte Ei in Level 1-09.

Angry Birds Space macht eine Menge Spass und wird warscheinlich genauso erfolgreich wie seine Vorgänger, wenn ihr die mochtet, habt ihr den Artikel warcheinlich gar nicht gelesen, sondern es schon längst geladen. Wenn euch das Spielprinzip nicht gefällt, dann wird das neue Element der Gravitation warcheinlich nicht genug sein, um euch zu konvertieren.
Market Link

VIDEO

Sponsors

Twitter