Das Evo 3D ist in letzter Zeit ziemlich beliebt in Deutschland geworden, was vor allem daran liegt, das Saturn und andere Großhändler es ab 199€ ohne Vertrag verkauft haben, was es zum billigsten Gerät mit der höchsten Leistung macht. Ich hab es mir für 269€ geholt und denke immer noch das es zu dem Preis ein toller deal ist.
Wenn es um 3D Inhalte geht, ist man beim Evo ziemlich eingeschränkt. Es gibt kaum 3D fähige Spiele, weil sie ein plugin von HTC implementieren müssen, um es zu unterstützen. LG hatte anfangs dieselben Probleme, aber sie haben bei einem update dem Optimus 3D ein Tool hinzugefügt, das die meisten 3D Spiele in stereo 3D spielbar macht. HTC hat das nicht gemacht und somit ist man auf die drei vorinstallierten Spiele (Spiderman, Need for Speed Shift und The Sims, updated nicht the Sims über den Play store, sonst verliert ihr den 3D slider) und die paar Spiele, die sich die Mühe gemacht haben das Plugin zu integrieren.
Doch wenn es um 3D Filme geht, ist das Evo 3D ein verstecktes Monster. Mit ein bisschen extra software bauen wir uns die ultimative mobile Filmmaschine. Am ende können wir 720p 3d movies streamen, die in 2D laufen wenn man sie an einen normalen Fernseher anschliesst.
Dies funktioniert nicht ohne weiteres auf einem LG Optimus 3D, da dieses nicht jede Auflösung akzeptiert, aber auch mit einem normalen handset könnt ihr euch einen ähnlichen streaming server für 2D content mit der Auflösung eures Geräts bauen, drum habt ihr hoffentlich auch was davon.

Read the rest of this entry

HTC Evo3D review

Posted by Dan Mousavi On August - 23 - 2011

Letzte Woche wurde das Evo3D offiziell in Deutschland veröffentlicht, eine Menge ist passiert seit ich das erste 3D phone von LG auf dem MWC früher in diesem Jahr getestet habe und mit Sense 3.0 und der neuen höheren Auflösung sieht das HTC Evo3D auf Papier wie eine evolution des Optimus 3D aus. Lasst uns herausfinden, ob die letzten 6 Monate gut für das mobile 3D gaming waren und ob es sich mittlerweile lohnt, so ein device zu besitzen.


Read the rest of this entry

Ersteindruck von 3D Spielen auf dem LG Optimus 3D

Posted by Dan Mousavi On Februar - 17 - 2011

3D Spiele könnten das nächste Große Ding in der Spielewelt werden und während gamer geduldig auf den release des Nintendo 3DS warten, bringt LG die gleiche technologie auf smartphones im großen Stil.
Die Idee klingt vielversprechend, da viele Leute mit der Technologie vetraut sind nachdem 3D Filme seit dem release von Avatar so erfolgreich sind, macht der 3D hype sinn.
Aber die Brillenlose technologie, die in diesen mobilen Geräten zum Einsatz kommt, hat starke limitierungen, die sie zum spielen ziemlich unattraktiv machen.
Zu jeder zeit sind zwei Bilder sichtbar, eines für das rechte und eines für das linke Auge. Wenn man das Gerät im richtigen Abstund und Winkel hält, kriegt man einen netten 3D Effekt.

Read the rest of this entry

VIDEO

Sponsors

Twitter