30 kostenlose Top Spiele für April & Mai

Posted by Dan Mousavi On Mai - 9 - 2011

Google hat diesen Monat angefangen in app purchases zu unterstützen und deshalb wird es für uns immer schwerer festzustellen, ob ein Titel der behauptet kostenlos zu sein wirklich kostenlos ist oder ob es in app purchases hat, die es irgendwann unspielbar machen, wenn man nicht bezahlt.
Wir haben die meisten der gelisteten Spiele lange genug gespielt, um sicher zu sein, das man einen großteil des Spiels wirklich kostenlos kriegt, aber wir können nicht mehr dafür garantieren, das ein Spiel, das behauptet kostenlos zu sein im späteren Verlauf plötzlich etwas durch in app purchases kostet. Ein weiteres Problem sind falsch betitelte Spiele im Market wie z.b. das ungelistete Lord of Magic, die free version ist eigentlich eine demo version mit nur drei leveln, aber da das Spiel gut ist und auf der Bezahlliste hätte sein sollen, hab ich es ganz unten drin gelassen.
Falls irgend eines der gelisteten kostenlosen Spiele nichts mehr als eine aufgeblasene Demo ist, lasst es uns bitte in den Kommentaren hier und im market wissen, da es nun unmöglich für uns alleine ist zu garantieren, das ein Spiel das kostenlos aussieht sich nicht als Kuckucksei entpuppt.

180
Ein match 3 puzzle game, bei dem man die Werbung deaktivieren kann, wenn man es lange genug spielt

Read the rest of this entry

Amazon Appstore startet mit kostenlosem Angry Birds Rio

Posted by Dan Mousavi On März - 22 - 2011


Heute morgen hat Amazon einen eigenen appstore gelaunched, um das ganze zu promoten gibt es als launch special für die ersten 24 Stunden Angry Birds Rio kostenlos.
Leider funktioniert das ganze momentan nur in den USA, ausserdem ist eine Kreditkarte Pflicht um irgend etwas laden zu können, sogar die kostenlosen Spiele.
Um euch den Amazon appstore runterzuladen, besucht http://amzn.to/getamazonappstore von eurem Telefon aus.
Um den Amazon Webstore auf eurem PC zu durchstöbern, besucht http://amazon.com/appstore .
Amazon plant jeden Tag eine kostenpflichtige app umsonst herzugeben, wir werden sehen wie sich der market auf lange sicht entwickelt, aber der Ersteindruck ist schonmal mieß, die meisten apps kosten mehr als auf dem Android market, weshalb der Aufwand über Amazon zu gehen es einfach nicht wert ist. Wenn sie sich keine exklusivtitel sichern können (und wir wünschen uns alle, das sie das nicht hinkriegen, weil exklusivtitel nerven) und keine alternativen Zahlungsmethoden bieten, wird dieser appstore genauso floppen wie all die anderen markets da draussen neben dem offiziellen.

VIDEO

Sponsors

Twitter